Erstattungsfähiger Wortlaut

Wir bieten Rückerstattungen an, wenn… 

Sie aus einem der unten genannten Gründe nicht an Ihrer Buchung teilnehmen können und die unten angeforderten Nachweise erbracht haben. Bitte lesen Sie auch die Allgemeinen Bedingungen für die Rückerstattung


  • Krankheit/Verletzung
  • Vorerkrankung
  • Komplikation in der Schwangerschaft
  • Todesfall in der unmittelbaren Familie
  • Ausfall eines őffentlichen Verkehrsmittels
  • Flugunterbrechung
  • Maschinenschaden
  • Schlechtes Wetter
  • Notfall zu Hause
  • Diebstahl von Dokumenten
  • Umzug aus Arbeitsgründen
  • Aufruf zum Einsatz von Streitkräften und Rettungsdiensten
  • Jury-Dienst
  • Gerichtliche Vorladungen
  • Änderungen von Prüfungsterminen

 

Wenn Ihre Buchung vom Veranstalter storniert oder verschoben wird, sollten Sie sich direkt mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen; die Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Buchungsbestätigung oder auf unserer Webseite.

Wir können nach unserem Ermessen auch andere Notfallumstände in Betracht ziehen.

Allgemeine Bedingungen für die Rückerstattung

  • Der Grund für die Rückerstattung darf zum Zeitpunkt Ihrer Buchung nicht vorhersehbar gewesen sein.
  • Wir erstatten keine Kosten, wenn Sie Ihre Buchung versehentlich vorgenommen haben oder diese nicht mehr gewünscht oder benötigt wird.
  • Wenn Ihre Buchung storniert oder auf ein Datum verschoben wird, an dem Sie nicht teilnehmen können, wenden Sie sich bitte direkt an das Kundendienstteam.
  • Sie müssen alle Vorkehrungen treffen, um an der Buchung teilzunehmen, einschließlich der Organisation aller notwendigen Reisen oder Dokumente und der Einplanung einer angemessenen Reisezeit.
  • Sie werden gebeten, auf eigene Kosten Nachweise und eine Kopie der Buchungsbestätigung einzureichen
  • Sie werden gebeten, Ihre Bankverbindung anzugeben, damit wir die Erstattung direkt auf das von Ihnen gewünschte Bankkonto vornehmen können.
  • Der maximale Erstattungsbetrag beträgt £10.000 GBP oder den Gegenwert in der jeweiligen Landeswährung. 

Antrag auf Rückerstattung

Um eine Rückerstattung zu beantragen, klicken Sie einfach auf den Link in Ihrer Buchungsbestätigungs-E-Mail oder klicken Sie hier.

Krankheit/Verletzung  bezeichnet eine Krankheit oder eine unfallbedingte Verletzung einer Person in der Buchung oder eines unmittelbaren Verwandten.
Was wir nicht erstatten Wenn Sie nicht nachweisen können, dass die betroffene Person zu der Gruppe gehört, die an der Buchung teilnehmen soll.

Telefonische oder Online-Beratungen.

Wenn Sie vor dem Datum der Buchung nicht von einem Arzt untersucht wurden.

Krankheiten, die nicht vorhersehbar sind und das Ereignis mehr als zwei Monate in der Zukunft liegt.

Erforderliche Nachweise Ein ärztliches Attest oder eine ärztliche Bescheinigung, die Folgendes bestätigt

●      die Einzelheiten der Krankheit oder Verletzung,

●      das Datum, an dem sie zum ersten Mal aufgetreten ist,

●      dass sie die Person an der Teilnahme hindert.

●      Nachweis der Verwandtschaft.

 

Bereits bestehende Erkrankung bezeichnet einen körperlichen oder geistigen Gesundheitszustand, den Sie zum Zeitpunkt der Buchung bereits hatten und der Sie normalerweise nicht an der Teilnahme hindern würde.
Was wir nicht erstatten Wenn die Richtlinien für Ihren bereits bestehenden Gesundheitszustand Sie normalerweise an der Teilnahme an der Buchung hindern würden.

Telefonische oder Online-Konsultationen.

Konditionen, die nicht vorhersehbar sind und das Ereignis mehr als zwei Monate in der Zukunft liegt.

Erforderliche Nachweise Ein ärztliches Attest oder eine ärztliche Bescheinigung, die Folgendes bestätigt:

●      Einzelheiten der Krankheit,

●      das Datum, an dem sie sich verändert hat,

●      dass sie die Person daran hindert, an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Schwangerschaftskomplikation

 

bezeichnet eine Schwangerschaftskomplikation, von der Sie zum Zeitpunkt der Buchung nichts wussten und die dazu führt, dass Sie die Buchung nicht wahrnehmen können.
Was wir nicht erstatten Normale Schwangerschaft.
Erforderliche Nachweise Ein ärztliches Attest oder eine ärztliche Bescheinigung, die Folgendes bestätigt:

●      Einzelheiten der Komplikation,

●      das Datum, an dem sie aufgetreten ist,

●      dass sie die Person an der Teilnahme hindert.

 

Todesfall bezeichnet Ihren Tod zu einem beliebigen Zeitpunkt vor der Teilnahme an der Buchung oder den Tod eines unmittelbaren Familienmitglieds oder einer Person(en) in der Gruppe, die an der Veranstaltung teilnehmen sollte(n), bis zu 35 Tage vor dem Datum der gebuchten Veranstaltung.

 

Was wir nicht erstatten

 

Wenn Sie nicht nachweisen können, dass die Person zu Ihrer unmittelbaren Familie oder zu der Gruppe gehörte, die an der Buchung teilnehmen sollte.

 

Erforderliche Nachweise

 

Eine Sterbeurkunde.

Nachweis der Verwandtschaft.

 

 

Ausfall von öffentlichen Verkehrsmitteln bezeichnet eine unerwartete Unterbrechung oder einen Ausfall des öffentlichen Bus-, Zug-, Straßenbahn- oder Fährnetzes, der zum Zeitpunkt der Buchung nicht vorhersehbar war.
Was wir nicht erstatten Wenn es ein finanzielles Versagen eines Transportanbieters gibt.

Starker Verkehr oder Straßensperrungen.

Erforderliche Nachweise Bestätigung des Ausfalls oder der Unterbrechung des öffentlichen Verkehrsmittels. (Diese kann normalerweise auf der Website des Verkehrsunternehmens bezogen werden).

 

Flugunterbrechung bezeichnet die Annullierung oder erhebliche Verspätung von Flügen, von der Sie zum Zeitpunkt der Buchung nichts wussten und die Sie daran hindert, an Ihrer Buchung teilzunehmen.
Was wir nicht erstatten Wenn es sich bei Ihrem Flug um Ihre Buchung handelt und dieser annulliert oder verschoben wird, erfolgt die Rückerstattung nicht über diesen Service, wenden Sie sich an den Kundendienst.

Wenn Sie vor dem Datum der Buchung von der Störung wussten und keine angemessenen alternativen Reisearrangements getroffen haben.

Wenn es zu einem finanziellen Ausfall eines Transportanbieters kommt.

Wenn sich der Zweck oder der Grund, aus dem Sie Ihren Flug gebucht haben, geändert hat oder annulliert wurde.

Erforderliche Nachweise  Eine Kopie Ihres Flugtickets und eine Mitteilung der Fluggesellschaft über die Annullierung oder Störung.

 

Maschinenschaden bezeichnet in den 24 Stunden vor der Teilnahme an der Buchung eine mechanische Panne, einen Unfall, einen Brand oder einen Diebstahl eines Fahrzeugs, das Sie zur Buchung bringt.
Was wir nicht erstatten Wenn Sie nicht genügend Zeit für die Anreise zur Buchung eingeplant haben.

Wenn Sie keine angemessenen alternativen Vorkehrungen für die Teilnahme an der Buchung getroffen haben.

Jedes Fahrzeug, das Sie während der Buchung zu benutzen beabsichtigen.

Erforderliche Nachweise Panne – Eine Kopie der Pannenmeldung eines nationalen Pannenhilfedienstes.

Eine Unfallnummer oder ein Bericht der Polizei oder der zuständigen Verkehrsbehörde.

 

Schlechtes Wetter bezeichnet Wetter, bei dem eine Regierungsbehörde eine Reisewarnung herausgegeben hat, die bedeutet, dass Sie nicht an Ihrer Buchung teilnehmen können.
Was wir nicht erstatten Widriges Wetter ohne Reisewarnung einer Regierungsbehörde.
Erforderliche Nachweise Eine Kopie der Reisewarnung von der Regierungsbehörde.

Bestätigung der relevanten Streckensperrungen.

 

Häuslicher Notfall bezeichnet einen Einbruch, ein Feuer, eine böswillige Beschädigung oder eine Überschwemmung an Ihrem Hauptwohnsitz innerhalb von 48 Stunden unmittelbar vor der Buchung.
Was wir nicht erstatten Jeder häusliche Notfall, für den Sie keinen der unten aufgeführten Nachweise erbringen können.
Erforderliche Nachweise Einbruch, Überschwemmung, böswillige Beschädigung – Eine polizeiliche Referenznummer oder ein Nachweis über die Einreichung eines Antrags bei Ihrer Hausversicherung.

Feuer – Ein Bericht von der Feuerwehr und/oder der Polizei.

 

Diebstahl von Dokument(en) bezeichnet den Diebstahl eines für die Buchung erforderlichen Dokuments, das nicht rechtzeitig für die Buchung ersetzt werden kann.
Was wir nicht erstatten  Wenn die Dokumente im Vorfeld der Buchung oder am Tag der Buchung ersetzt werden können.

Verlorene Dokumente.

Erforderliche Nachweise Ein Polizeibericht oder eine Tatbestandsnummer zur Bestätigung des Diebstahls. (Selbstauskunft wird nicht akzeptiert)

Eine E-Mail von der Buchungsstelle, in der bestätigt wird, dass sie die Tickets nicht ersetzen/neu ausstellen kann.

 

Arbeitsbedingter Umzug bezeichnet eine Aufforderung Ihre Adresse zu verlegen, die Ihnen von Ihrem derzeitigen Arbeitgeber auferlegt wurde und Ihnen zum Zeitpunkt der Buchung unbekannt war. Der Umzug kann vorübergehend oder dauerhaft sein und muss an einen Ort erfolgen, der die Reiseanforderungen für Ihre Buchung unzumutbar macht.
Was wir nicht erstatten Teilnahme an Geschäftstreffen und Geschäftsreisen.

Jeder vorübergehende Umzug aus beruflichen Gründen muss für mindestens 3 Monate erfolgen.

Freiwilliger Umzug oder Wechsel des Arbeitgebers für eine neue Aufgabe.

Wenn Sie der Geschäftsinhaber oder eingetragene Geschäftsführer sind oder ein Mitglied Ihrer Familie dies ist.

Erforderliche Nachweise Ein Schreiben Ihres derzeitigen Arbeitgebers, in dem die Einzelheiten des Umzugs bestätigt werden.

Nachweis, dass Sie an der neuen Adresse wohnen.

 

Rückruf von Streitkräften und Rettungsdiensten bezeichnet , dass Sie als Angehöriger der Streitkräfte, der Reservestreitkräfte oder des Rettungsdienstes am Tag der Buchung zur Arbeit zurückgerufen werden oder ins Ausland versetzt werden und an der Buchung nicht teilnehmen können.
Was wir nicht erstatten Sie wussten bereits vor der Buchung, dass Sie am Tag der Buchung arbeiten müssen, oder hatten dies bereits geplant.

Sie haben erfolglos einen Antrag auf Jahresurlaub für das Datum der Buchung gestellt.

Erforderliche Nachweise Ein Vermerk Ihres Vorgesetzten oder Dienstvorgesetzten, der bestätigt, dass Sie zur Arbeit oder zum Dienst gerufen wurden und dass dies nicht Ihr ursprünglicher Zeitplan war.

 

Geschworenendienst bezeichnet eine Vorladung zur Teilnahme am Geschworenendienst für das Datum der Buchung, von der Sie zum Zeitpunkt der Buchung keine Kenntnis hatten.
Was wir nicht erstatten Jegliche Geschworenenleistungen, für die Sie keinen der unten aufgeführten Nachweise erbringen können.
Erforderliche Nachweise Eine Kopie des Schreibens, in dem die Teilnahme an der Geschworenengerichtsverhandlung verlangt wird.

 

Gerichtsvorladung bezeichnet, dass Sie vorgeladen werden, um als Zeuge in einem Gerichtsverfahren am Tag der Buchung zu erscheinen, von dem Sie zum Zeitpunkt der Buchung keine Kenntnis hatten.
Was wir nicht erstatten Alle Gerichtsvorladungen, bei denen Sie nicht als Zeuge erscheinen, einschließlich Zivil- und Strafsachen, bei denen Sie selbst als Kläger oder Beklagter an dem Fall beteiligt sind.
Erforderliche Nachweise Eine Kopie der Gerichtsvorladung.

 

Änderungen von Prüfungsterminen bezeichnet die unvorhergesehene Änderung des Termins einer Prüfung, für die Sie bereits angemeldet sind, auf den/die Tag(e) der Buchung.
Was wir nicht erstatten Wenn Sie die Prüfung zuvor nicht bestanden haben und sie wiederholen mussten.

Wenn die Prüfung von einem kommerziellen Unternehmen (und nicht von einer Bildungseinrichtung) angeboten wird.

Erforderliche Nachweise Eine Kopie der Mitteilung der Prüfungsbehörde, der Schule, der Hochschule oder der Universität, in der die Änderung des Termins bestätigt wird.

 

Notfall-Umstände bezeichnet einen unvorhergesehenen Umstand, auf den Sie keinen Einfluss haben und der nicht von Ihnen verschuldet wurde. Die Entscheidung über eine Rückerstattung liegt allein im Ermessen unseres Kundendienst. Wir werden diese Umstände berücksichtigen und sind in keinster Weise zu einer Rückerstattung verpflichtet.
Was wir nicht erstatten  Alles, was nach Ansicht unseres Kundendienst nicht in die Liste der gültigen Rückerstattungsgründe aufgenommen werden soll.

Jegliche Änderung Ihres Arbeitsplans (mit Ausnahme der spezifischen Situationen, die in den Abschnitten Arbeitsverlagerung oder Rückruf von Notfalldiensten in diesen Bedingungen aufgeführt sind).

Erforderliche Nachweise Alle von unserem Kundendienst angeforderten Nachweise, um die Notfallumstände zu überprüfen.

 

Spezifische Gründe, aus denen keine Rückerstattungen gewährt werden:

Wir erstatten keine Kosten für die Nichtteilnahme an einer Buchung, die direkt oder indirekt mit folgenden Gründen zusammenhängt:

  • tatsächliche oder vermeintliche: Waldbrände, Vulkanausbrüche, Tsunami, Erdbeben; Kriege, Feindseligkeiten, Terrorismus, zivile Unruhen; Streiks und Arbeitskampfmaßnahmen; Inhaftierungen, Rückführungen, Abschiebungen; giftige biologische Materialien, Radioaktivität; Cyber-Vorfälle oder Cyber-Gesetze; Beschlagnahme von staatlichem Eigentum;
  • Einbürgerung, Visum, In-vitro-Fertilisation oder andere Ernennungen;
  • Nichteinhaltung von Gesetzen;
  • jede Buchung, die von Kuba, Iran, Nordkorea, Sudan oder Syrien ausgeht;
  • wenn Sie Sanktionen, Verboten oder Beschränkungen aufgrund von Resolutionen der Vereinten Nationen oder von Handels- oder Wirtschaftssanktionen, Gesetzen oder Vorschriften der Europäischen Union, des Vereinigten Königreichs oder der Vereinigten Staaten von Amerika ausgesetzt sind.
  • wenn die Zeitspanne zwischen dem ursprünglich gebuchten Datum und dem Abschluss der durchgeführten Veranstaltung mehr als 18 Monate beträgt.

Definitionen

Die folgenden Wörter oder Ausdrücke haben die unten angegebene Bedeutung, wenn sie in diesem Dokument fett gedruckt sind.

Wir/Uns/Unser – Wir sind die Buchungsstelle, bei der Sie die Buchung vorgenommen haben.
Sie/Ihre/sich selbst – Eine Person, die allein oder als Teil einer Gruppe bei uns eine Buchung vorgenommen hat.
Streitkräfte – Marine, Marineinfanterie, Armee oder Luftwaffe.
Teilnehmen – teilnehmen, mitmachen, nutzen oder anwesend sein.
Buchung – Die im Voraus geplante(n) und gebuchte(n) Dienstleistung(en)/ Veranstaltung(en)/Flug(e)/Ticket(s), die von Ihnen über uns abgewickelt werden.
Übertragbare Krankheit – Eine Krankheit, die von einer infizierten Person oder Spezies auf einen empfänglichen Wirt übertragen werden kann, entweder direkt oder indirekt, und die Quarantäne oder eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit von Personen verursacht hat.
Arzt – Ein qualifizierter Mediziner, der bei einer anerkannten Berufsorganisation registriert und zugelassen ist. Ein Arzt kann nicht Sie oder ein Mitglied Ihrer Familie sein.
Notfalldienste – Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst oder andere Notfalldienste.
Unmittelbare Familie – Ihr Ehemann, Ihre Ehefrau, Ihr Lebenspartner, Ihr Lebensgefährte, Ihre Eltern, Ihr Kind, Ihr Bruder, Ihre Schwester, Ihre Großmutter, Ihr Großvater oder Ihre Stieffamilie.
Unmittelbarer Haushalt – Personen, die unter derselben ständigen Adresse zusammenleben.
Zahlende Partei – Jede Organisation oder Einrichtung, die gesetzlich verpflichtet ist, eine Entschädigung für den Ausfall der Dienstleistung zu zahlen, und gegen die Sie einen Anspruch auf Erstattung haben.

WICHTIG

Jegliche Übersetzung dieses Dokuments aus dem Englischen dient lediglich der Unterstützung und Information. Im Falle eines Erstattungsantrags gilt die englische Fassung als Grundlage für die Abrechnung.

Alle Aspekte dieses Dokuments unterliegen dem englischen Recht und der Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte.

Diese Gründe für eine Rückerstattung werden nach eigenem Ermessen geprüft und sind nicht als Garantie für eine Rückerstattung zu verstehen.

Dies ist keine Versicherungspolice. Eine erstattungsfähige Buchung ist eine optionale Erweiterung unserer Verkaufs- und Handelsbedingungen und bietet eine Rückerstattung unter bestimmten, in diesem Dokument beschriebenen Umständen.

 

v7.4 Standard